fbpx

OZONE SOLOS LITE – Das ultraleichte Wendegurtzeug

Das Solos Lite ist ein ultraleichtes Wendegurtzeug – ein ganzes Kilogramm leichter als das Standard Solos. Und das ohne Kompromisse, wenn es um Komfort und das besondere Gefühl geht, das es zu unserem meistverkauften Gurtzeug macht, seit wir es auf den Markt gebracht haben.

  • 2,3 KG voll ausgestattet mit Schutz
  • 2,1 KG ohne Sitzbrett und mit Softverbindern anstelle von Karabinern
  • Klassenbeste Kombination von Komfort, Sicherheit und Leichtigkeit
  • Innovatives, neues, ultraleichtes Material mit 7 mm Dyneema & T-Bar Schließen
  • Aufblasbarer Schutz mit  mit Aufblas-/Transport-Sack
  • Das Rucksackdesign ist für jede Gurtzeuggröße entsprechend skaliert, und somit sehr bequem. Das ist Tragekomfort.

Es ist ideal für alle Hike & Fly Piloten und diejenigen, die sich ein leichtes und dennoch strapazierfähiges Gurtzeug wünschen. Das Solos Lite ist nicht nur das leichteste Gurtzeug seiner Klasse, sondern auch das durchdachteste Leicht-Wendegurtzeug, das derzeit zu haben ist.

 

In der Luft

Das Solos Lite verfügt über ausgezeichneten Komfort und Präzision während des Fluges, und lässt sich durchaus mit dem Standard Solos vergleichen. Die Handhabung ist einfach und intuitiv, mit einem Schalensitz Design und einer einfachen und leicht einstellbaren Struktur. Die Beingurte lassen sich mit einem innovativen T-Schließen System öffnen und schließen, und während die Hauptmaterialien des Korpus im Hinblick auf Gewichtsreduktion optimiert wurden, sorgen gründlich durchdachte Verstärkungen für Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit.

 

Schutz

Der aufblasbare Rückenschutz bietet das beste Verhältnis zwischen Schutz und Gewicht, das uns bislang untergekommen ist. Er wurde in der Entwicklungsphase ausgiebig getestet, und bietet zertifizierten Aufprallschutz, sogar wenn er nicht vollständig mit Luft gefüllt ist. Er ist am Startplatz mit dem Blasebalg schnell und einfach mit Luft zu füllen. Dieser Blasebalg wird zusammen mit dem Gurtzeug ausgeliefert, ist im Lieferumfang enthalten, und kann auch als Packsack für den Gleitschirm verwendet werden.

Ein zusätzlicher Vorteil des mit Luft gefüllten Schutzes besteht darin, dass er während des Startvorgangs perfekt funktioniert. Und er bietet einen ausgezeichneten Seitenaufprallschutz. Der Blasebalg kann auch ganz einfach ersetzt werden, falls nötig.

 

Der Rucksack

Das Rucksack-Design wurde komplett überarbeitet um Gewicht und Ausstattung hinsichtlich Hike & Fly zu optimieren. Das Volumen des Rucksacks ist für Leichtausrüstungen ausgelegt, und die Last tragenden Bänder haben wir samt Anordnung verbessert. Trotz seines geringen Gewichts ist der Rucksack voll ausgestattet, und verfügt über eine Seitentasche für Flaschen, eine große Seitentasche mit Reißverschluss und Schlüsselsicherungs-Schlaufe, und eine leicht zugängliche Tasche am ergonomischen Hüftgurt.

 

SOLOS vs SOLOS LITE

Struktur & Geometrie

Solos: Brust- und Beingurte sind angleichbar; Austri-Alpin Schnellschließen.

Solos Lite: keine Angleichung von Brust- oder Beingurt; die Beingurte werden geöffnet und geschlossen durch Blue Ice ultraleicht Aluminium T-Schließen.

 

Grundkonstruktion

  • Solos: strapazierfähige Mischung aus Ripstop-Gewebe, dickerem Schaum, Schaumschutz unter dem Sitz.
  • Solos Lite: Leichter Stoff, auch strapazierfähig, aber pflegeintensiver. Der Schutz unter dem Sitz ist aufblasbar (Schaumschutz ist optional).

 

Gewicht

Voll ausgestattet mit Karabinern, Sitzplatte, Rettungsschirm-Gabelleinen

  • Solos: 3,3 KG in der Größe M
  • Solos Lite: 2,3 KG in der Größe M
  • EN Zulassung bis 120 KG
  • Gewicht mit Karabinern, Rettungsschirm-Verbindungsleine + Innencontainer + Griff, Sitzplatte, Beschleuniger und Schutz: 2,3 KG (Größe M)
  • Herausnehmbare Sitzplatte: 125 Gramm
  • Aufgeblasener Schutz: 130 Gramm

 

Preis auf Anfrage
statt 1.390,-

Anfrageformular

Du hast Interesse an diesem Produkt? Dann kannst du mit diesem Formular dein persönliches Angebot anfordern.