OZONE KONA – der Allrounder

  • Patentierte OZONE SharkNose Technologie
  • Eine um 0,5 höhere Gleitzahl über den gesamten Geschwindigkeitsbereich hinweg verglichen mit dem Buzz PWR
  • Mehr Zellen und ein doppeltes 3D Shaping für eine glattere Segeloberfläche
  • Eine neue Krümmung für ein besseres Handling, mehr Stabilität und Kohäsion des Segels
  • Röllchen mit Kugellager für ein geschmeidiges Beschleunige
  • Lastgetestet bis 270 kg bei 5,25 G
Kona Logo

STAMMBAUM

Der KONA ist ein Resultat aus einer mehr als 10-jährigen Erfahrung im PPG Schirm Design. Für Anfänger-Intermediate Piloten, die einen Schirm brauchen, der sich auch im freien Flug mehr als bewährt, ist er die ideale Wahl aus unserer OZONE Produktpalette.

Der KONA basiert auf dem Buzz Z5, der einer unserer beliebtesten Schirme ist, und zeigt eine außerordentliche Leistungstechnologie, die sowohl mit als auch ohne Motor  äußerst angenehm ist.

LEISTUNG

Der Kona ist mit den gleichen leistungsorientierten Design Features ausgestattet, die unsere Schirme der Serien Rush, Delta, Mantra und Enzo an die Spitze ihrer Klasse gebracht haben. Vor allem sind SharkNose Profil und Anströmkante völlig neu. Das patentierte SharkNose Profil hat bereits unter Beweis gestellt, das sie ein bedeutender  technologischer Durchbruch der letzten Zeit ist, und Leistung, Solidität und Handling bei allen Anstellwinkeln und in jeder Luftgeschwindigkeit verbessert.

Aerodynamisch ist der Kona sehr geschmeidig. Er wurde mit der neuesten Software Generation entwickelt, um Zellen zu kreieren, die noch besser nach der Luftströmung ausgerichtet sind. Das verringert den Profilwiderstand und die Wirbel am Flügelende. Das Segel wurde mit einer doppelten 3D Formgebung noch weiter optimiert um eine glattere Anströmkante zu erhalten, während eine neue Innenstruktur und ein optimiertes Leinenlayout ein Hinzufügen von 3 Zellen ermöglicht haben. Das führt zu einem strafferen Obersegel ohne extra Leinen oder mehr Gewicht.

Die Streckung des Kona ist die gleiche wie beim Buzz PWR. Mehr Streckung ist eine einfache Methode um mehr Leistung zu erzielen, führt aber zu beträchtlichen Kompromissen im Bereich der passiven Sicherheit. Stattdessen haben wir uns darauf fokussiert, die Segelspannung zu verringern, das Leinenlayout zu optimieren, den Gesamtwiderstand der Leinen zu reduzieren, uns eine neue Form der Anströmkante und der Zellöffnungen zu entwickeln um die Leistung des Konas an die Spitze seiner Kategorie zu bringen ohne dabei Kompromisse in Sachen Sicherheit einzugehen. Die Leistungsfeatures des Konas können als „freies Upgrade“ betrachtet werden, da sie Gleiten und Geschwindigkeit erhöhen ohne dabei die passive Sicherheit zu verringern.

KOMFORT UND PROGRESSION

Der Kona ist vor allem leicht und angenehm zu fliegen. Das Handling ist intuitiv, macht Spaß und ist agil. Es vermittelt ein progressives und präzises Gefühl. Es ist sehr kompakt – mit einem perfekt koordinierten Roll- und Nickverhalten im Steigen. In aktiver Luft ist das Feedback vom Schirm gemäßigt und vorhersehbar; es filtert Luftbewegungen auf verständliche Art und Weise. All diese Faktoren sorgen für das Vertrauen mit Motor oder im freien Flug Fortschritte zu machen.

Das Starten ist ein kritischer Teil jedes Flugs, und wir haben auf die Ground Handling Charakteristik des Konas besonderen Wert gelegt. Er füllt sich sanft ohne zu überschießen – und das tut er auch nicht bei stärkerem Wind. Er zeigt sogar bei Nullwind keinerlei Tendenzen hinten hängen zu bleiben. Bei stärkerem Wind füllt er sich progressiv, und zeigt kaum Tendenz „hinaufzuschießen“. Das ausgezeichnete Startvermögen verdankt dieser Schirm größten Teils dem SharkNose Profil.

In der Luft ist der Kurvenflug des Konas recht progressiv, was dir ermöglicht, dein Steigen zu zentrieren und die Kurven enger zu drehen, weil die Präzision und die Spinn- / Stallresistenz höher sind. Insgesamt zeigt das Segel mehr Kohäsion, und das Profil ist in aktiver Luft, vergleichen mit all unseren Schirmen dieser Kategorie, stabiler.

DER PILOT

Der KONA ist für viele Piloten bestens geeignet – vom talentierten Anfänger bis hin zu sehr erfahrenen Piloten. Dem KONA liegt die Überlegung und das entsprechende Design zu Grunde, ihn zeitweise mit Motor und zeitweise ohne Motor zu fliegen. Für Piloten, die beides gerne mögen und etwa 30-50 Stunden im Jahr fliegen, ist der KONA der ideale Schirm.

PPG TRAGEGURTE

Der Kona wird mit den neusten PPG Tragegurten versendet, die über ein sanftes Trimmer System verfügen, ein neues und stärkeres System zur Befestigung für die Bremsgriffe und neue Röllchen für die Bremsleinen. Das System kann in der Höhe angeglichen werden, ist für jede Art von Gurtzeugen geeignet, egal welchen Aufhängepunkt sie haben, und kann auch den Vorlieben des Piloten angeglichen werden. Die „A“ Tragegurte sind farblich gekennzeichnet, damit man sie jederzeit sofort und ohne Mühe erkennt.

VOM OZONE R&D TEAM

Das OZONE R&D Team – Dav, Luc, Russ, Fred und Honorin – fliegen an jedem Tag an dem es möglich ist. Sie lieben das Fliegen und testen die gesamte Schirmpalette, aber die Anfänger-Intermediate Schirme stellen eine spezielle Herausforderung dar, weil es darum geht, dass auch hier die gesetzten Design Ziele im Intermediate Bereich erfüllt werden –  wie etwa ausgeglichene Leistung, Komfort, einfache Handhabung und Sicherheit ohne Kompromisse. Der Kona ist ein Schirm mit verspieltem Charakter, der jedem Intermediate Piloten ebenso wie denjenigen mit mehr Erfahrung Spaß machen wird. Wir wünschen euch sichere und schöne Flüge! Ein Cheers vom gesamten Team.

Preis auf Anfrage
statt 3.700,-

Bestellformular

Du hast Interesse an diesem Produkt? Dann kannst du es mit diesem Formular gleich direkt bei uns bestellen.