Archive Februar 2017

Eigeninitiative beim Gleitschirmfliegen

Von Flugkönnen, Eigeninitiative, Selbsteinschätzung und Rudeltrieb Erst kürzlich habe ich mit meiner Flugschule eine sehr schöne Flugreise mit über zehn flugwütigen Pilotinnen und Piloten durchführen dürfen. Dabei ist mir wieder einmal aufgefallen, wie wenig sich teilweise fertig ausgebildete Piloten mit dem Thema Wetter, Winde, mögliche Gefahrenquellen etc. beschäftigen. Eben jenen Dingen, welche einfach zum Flugsport Mehr …

Flugangst beim Gleitschirmfliegen

Die netten Gleitflüge in den ruhigen Kaltluftseen des Winters sind nun endgültig vorüber. Ergattert man mal einen der raren Flugtage die uns das Wetter zur Zeit beschert, geht es ordentlich zur Sache. Auf 2000 m Seehöhe liegen noch 2,5m Schnee und der letzte Neuschneezuwachs ist noch gar nicht lange her. In den Tälern hingegen hatte Mehr …

Locker bleiben, Thermik finden

Die Damenwelt lacht uns immer wieder aus. Zwanzig Minuten geflogen und schon wird fünf Stunden darüber diskutiert. Natürlich gerne bei einem erfrischendem Glas Landebier. „Ein Phänomen“ bekam ich erst neulich beim Abendessen von den anwesenden „Fliegerfrauen“ zu hören. Und ganz ehrlich, es stimmt, auch ich musste darüber schmunzeln. Vielleicht bin ich hier schon etwas ruhiger Mehr …

Traumberuf Fluglehrer?

Ab und an kommt eine Lawine an Ohrfeigen einfach auf dich zu. Ohne Vorbereitung trifft dich ein Schlag von links, einer kommt von recht und weil´s gerade so lustig ist noch einer von oben. Bämm… und nein, ich verbringe meine Zeit nicht in Diskotheken (nennt man das heute eigentlich noch so?), oder in dunklen Gassen Mehr …

Stress beim Gleitschirmfliegen?

„Kommando halt! Aber ganz schnell.“ Ist nicht nur einer der Sätze, den ich zu meinem 4-jährigen Sohn oft sagen muss, sondern auch zu mir selbst. Sind wir denn alle wahnsinnig geworden? Wie von einer Tarantel gestochen hetzen wir durch unseren Alltag. Mobiltelefon hier, ipad da, Laptop auch noch schnell mit. Alles ist synchronisiert. Wir sind Mehr …